Die Berliner Fachkanzlei für Arbeitsrecht

Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Erfahrungen & Bewertungen zu Rechtsanwälte Lindenberg & Witting

Darf während einer Krankheit gekündigt werden?

Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass während einer bestehenden Arbeitsunfähigkeit eine Art Sonderkündigungsschutz besteht. Dem ist nicht so. Grundsätzlich kann der Arbeitgeber auch während einer bestehenden Arbeitsunfähigkeit das Arbeitsverhältnis kündigen, d.h. eine Arbeitsunfähigkeit schützt nicht vor dem Erhalt einer Kündigung. Etwas anderes ist jedoch die Frage, ob wegen der Arbeitsunfähigkeit gekündigt werden darf. Wenn und soweit das Kündigungsschutzgesetz Anwendung findet, ist eine Kündigung wegen einer Krankheit nur sehr schwer möglich. In der Regel bestehen recht gute Chancen, hiergegen vorzugehen, wobei dies selbstverständlich immer eine Frage des Einzelfalls ist. In beiden Fällen können wir Ihnen nur dringend raten, einen Anwalt aufzusuchen, um die Ihnen gegenüber ausgesprochene Kündigung auf ihre Rechtmäßigkeit hin prüfen zu lassen. Gerne stehen wir Ihnen hierfür zur Verfügung.